Fortbildung

Einsatz der Thermografie für Therapeuten und Trainer im Training und bei Sattelproblemen


Einsatz der Thermografie für Therapeuten und Trainer im Training und bei Sattelproblemen Beansprucht das Pferd im Training seine Muskulatur gleichmäßig oder gibt es Optimierungsmöglichkeiten ?

Oftmals benötigen ältere oder durch Verletzungen beeinträchtigte Pferde ein längeres Warm up.
Wie kann ich das einem Besitzer deutlich machen?

Warum reagiert das Pferd so negativ auf den Sattel, obwohl dieser doch schon mehrfach angepasst wurde?
Die Möglichkeiten dieser und andere Fragen werden mit Hilfe der Thermografie an diesem Tag in Theorie und Praxis erarbeitet.

Termine

Freystadt:

15.05.2021

Dauer

1 Tag

Kosten

174- € inkl. 16% MwSt.
(Rabatt:
20,- € für EWV - Schüler und Studenten
10,- € für EWV-Absolventen)

Dozent


Pferdephysio-und Rehatherapeutin (bmg), Dualaktiverung, Equikinetic, Strukturelle Pferdeosteopathin (bmg)


Kursanfrage