Fortbildung

Erste Hilfe für Therapeuten


Erste Hilfe für Therapeuten

In diesem Kurs werden wir uns mit den häufigsten Notfallsituationen befassen. Es werden Themen der Inneren Medizin , wie u.a. Kolik und Vergiftungen behandelt. Weshalb neigt das Pferd zu Koliken? Welche Kolikformen gibt es? Was können wir tun und wann benötige ich die Unterstützung eines Tierarztes? Ein weiteres wichtiges Gebiet werden orthopädische Notfälle sein. Wie erkenne ich u.a. eine Hufrehe? Welche Gründe kann es geben, dass ein Pferd die Gliedmaße überhaupt nicht mehr nutzt? Ja und letztlich - was wir tun können. Ein wichtiges Ziel wird sein, dass wir die Notfallsituation besser einschätzen können und somit auch entscheiden können, wer in diesem Fall benötigt wird. Im praktischen Teil werden wir uns z.B. die synovialen Strukturen direkt am Pferd zeigen. Hier ist besondere Vorsicht bei Verletzungen geboten! Ich werden Euch erklären weshalb. Ihr könnt Verbände üben - auch einen Druckverband, Pferde auskultuieren, die Pulsation an der Mittelfußarterie fühlen und eben alles üben, was ihr gerne üben wollt. Ich freuen mich auf Euch!

Termine

Walldorf:

28.11.2020

Dauer

1 Tag

Kosten

178,50 € inkl. 19% MwSt.
(Rabatt:
20,- € für Schüler und Studenten
10,- € für EWV-Absolventen)

Dozent

Dr. Julia Wohlwender

Dr. Julia Wohlwender

Tierärztin

Kursanfrage