STYLE & WORK 2017 FASHION

Die neuen EWV Schuljacken, EWV Poloshirts und EWV Kappen sind da.
Workbook: 170,- € zzgl. 19%Mehrwertsteuer / Sonderpreis für Schüler 150,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Schuljacke: 65,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer; individuell mit Namen bedruckt zzgl. 10,- €
Poloshirt: 32,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Kappe: 15,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer

Januar 2017
Ausbildungsorte in Europa von EWV

Januar 2017
Impressionen

Neu: Digitale Sattelanpassung mit dem Horseshape Sattelmess System und Beurteilung des Pferderückens
Einführungspreis bis Juni 2017 100.- EUR.

EWV auf der Equitana 2017
Besuchen Sie uns und profitieren von vielen Angeboten rund um die Schule und den Sonderpreis des EWV Workbook 2. Auflage für 150.- EUR, statt 170.- EUR.

NEU EWV STYLE & WORK:
Workbook: 170,- € zzgl. 19%Mehrwertsteuer / Sonderpreis für Schüler 150,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Schuljacke: 65,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer; individuell mit Namen bedruckt zzgl. 10,- €
Poloshirt: 32,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Kappe: 15,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer

2016 | Juni

Messe Pferd Bodensee Februar 2016 mit EWV und IMFP

Was bedeutet das für EWV? Erfolg heißt, wir konnten Pferd und Mensch mit unseren Fachvorträgen ein Stück weit unsere Arbeit näher bringen und gemeinsam mit unseren Partner neue Wege aufzeigen im Gesundheitsmanagement für Pferd und Reiter, Partnerschaft und Teamgeist sind gefragt. Genaue zu diesem Thema hat der Akademische Verlag ein Buch veröffentlicht, was über die Teamarbeit im Rahmen der MobFo berichtet.

Mit 16 Partnern aus Gesundheit und Sport war das IMFP in diesem Jahr vertreten. Besonders stolz waren wir über die Teilnahme von Carlos Lucas Lopes und Global Horse aus Portugal. So konnten wir auch das neue Projekt von EWV vorstellen, EWV goes Portugal. Ab 2016 bieten wir im Oktober die Ausbildungen in Portugal in Kooperation mit der ENE (Berufsreiter Portugall) und dem CCL (Int. Richter bis Olympia und FEI Trainer) und Global Horse an. Wir freuen uns, dass Portugal nun eine Ausbildung beginnt, die ihre eigenen Pferdephysiotherapeuten ausbildet und so ein Stop gegen all die fahrenden Osteopathen macht, die keine Nachhaltigkeit schaffen.

Die Messe glänzte mit erneut mit steigenden Besucherzahlen und wir freuen uns, dass wir 2018 wieder dabei sein werden.

2016 | Juni

EWV auf der Eurocheval

EWV wird auf der Eurocheval vom 21. bis 24. Juli 2016 auf der Eurocheval sein, besuchen Sie uns auf dem Stand 72, in Halle 17-19 und sicheren Sie sich 50,- € Gutschein auf eine Fortbildung oder das Buch EWV Workbook, Pferde ganzheitlich beurteilen, trainieren und behandeln, bei einer Anmeldung zu einer der Fortbildungen an unserer staatlich anerkannte Einrichtung nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz M-v.

 


 

IMFP in Turkmenistan

Welche Ehre, das IMFP war von der Regierung zum Internationalen Horse Event nach Turkmenistan eingeladen und konnte in Theorie und Praxis seine Arbeit am Pferd demonstrieren. Wir haben viel von Land und Leuten gesehen und Dr. Michael Zanger und EWV werden die Einladung erneut annehmen, wenn es 2017 wieder heißt, IMFP auf der Reise in den Mittleren Osten.

2016 | April
Jetzt erhältlich: 

Workbook: 170,- € zzgl. 19%Mehrwertsteuer / Sonderpreis für Schüler 150,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Schuljacke: 65,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer; individuell mit Namen bedruckt zzgl. 10,- €
Poloshirt: 32,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer
Kappe: 15,- € zzgl. 19% Mehrwertsteuer

2016 | Mai
Erfolgreicher Besuch in Portugal, die Escola Esquestre National erkennt die Ausbildung zum Pferdephysio- und Rehatherapeuten in Portugal an, somit hat die Schule in drei europäischen Ländern eine staatliche Anerkennung und arbeitet nachhaltig an der Ausbildung von nationalen Auszubildenden und gibt dem Land etwas mit. Wir danken allen Beteiligten für das Vertrauen in unsere Arbeit.

2015 | Dezember
Nach großen Erfolg bieten wir in 2016 wieder das Int. Pferde und Reiter Diplom (bmg) an. Bilden Sie sich weiter in Sachen Anatomie und Biomechanik, Hufkunde, Sattelkunde, Zahnheilkunde und Fütterung und Ernährung. Wenn Sie alle Kursen belegen, erhalten Sie 5% Nachlass und Ihren individuellen Wellnessplan für Ihr Pferd.

EWV an der Universität Nürtingen als Gastdozentin, gemeinsam mit Dr. Zanger und Frau Prof. Dr. Krüger betreuen wir die Studenten der Gruppe „Gesundheitspass für Pferde“ und sind für 2016 verantwortlich für mehrere Bachelorarbeiten. Das erweitert unser Team, unser Wissen und wir können unseren Schülern und Kunden noch mehr Wissen rund ums Pferd bieten.

2015 | September
EWV startet ab April 2016 einen zweiten Jahrgang Pferdephysio- und Rehatherapeut (bmg), und ab Juni 2016 einen zweiten Jahrgang Manueller Therapeut für Pferde(bmg)/ Strukturelle Osteopathie Stundenplan und Anmeldeformular in Kürze hier online.

CHIO
Besuchen Sie uns auf der CHIO in Mannheim vom 16. Bis 18. Juli 2016 an unserem Stand B-63. Melden Sie sich für eine Fortbildung bei EWV an und erhalten einen Messegutschein von 20,-€ auf Ihre Fortbildung.

Patenschaft mit der Pferd Bodensee
Wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Pferd Bodensee die Patenschaft für das IMFP übernommen hat und uns in unserer Arbeit, professionell, teamfähig und transparent unterstützt, wenn es heißt: Ausbildung, Training und Gesundheit von Pferd und Mensch.

Int. Pferde und Reiter Coach (bmg)
Aufgrund großer Nachfrage haben wir uns entschlossen den Int. Pferde und Reiter Coach (bmg) wieder in unser Angebot der Fortbildungen aufzunehmen und bieten dem interessierten Reiter, der schon eine Ausbildung im Pferdebereich abgeschlossen hat die Möglichkeit sich auf ganz hohem Niveau mit der Ausbildung und dem Training von Pferd und Mensch weiterzubilden. Wir freuen uns auf Sie, wenn es ab März 2016 heißt, das Pferd im Sport, in der Reha, im Schulunterricht und im Westernsport, wie trainiere ich gesund und fair und habe die Leistung von Pferd und Reiter im Blick.

Erweiterung des Stundenplans Pferdephysio- und Rehatherapeut (bmg)
Wir haben die Fortbildung um weitere 8 Tage erweitert und begrüßen Mike Geitner im Boot, der unseren Schülern ein weiteres Mittel für die Reha an die Hand gibt, Dualaktivierung und Equiquinetic, gesund trainiert, in der Reha, aber auch im täglichen Training. Lernen Sie Ihren Traumberuf in internationaler, professioneller Schule, mit maximaler Stundenzahl und in Gruppen von maximal 12 Schülern, feel welcome.

Zusammenarbeit mit Mike Geitner und Alexandra Schmid
Als geladene Referentin über die Biomechanik des gerittenen Pferdes bei Mike Geitner und seinen Trainern, habe ich viel Freude an interessierten und schon wissenden Schülern gehabt. Ich freu mich auf weitere Projekte mit Mike Geitner Alex Schmid und den Trainern der Dualaktivierung und Equiquinetic.

EWV in Portugal
Ein herzliches Dankeschön geht an Ruth, Carlos Lucas Lopes und Filipe Canelas Pinto, die mich nach Abrantes, Elvas und Belas bei Lissabon eingeladen hat, um dort die Ausbildungen vorzustellen. Ich freu mich erneut am 15. Juni Gast an der Universität und auch an der EDAP zu sein, um dann am Pferd life meine Arbeit vorzustellen und wir gehen in Phase zwei und bieten ab Hebst eine Woche Trainerfortbildung in Portugal an der Universität in Elvas für die Studenten der Pferdewissenschaften und für die angehenden Reitlehrer und Trainer Portugals an. Ab 2016 werden wir die Weiterbildung in Portugal realisieren.

Zusätzliche Kurse
Es ist das gewünschte Ziel gewesen auch Therapeuten anderer Schulen anzusprechen und mit unseren Fortbildungen den Schulterschluss mit andren Schulen herzustellen, es ist uns gelungen. Aufgrund der großen Nachfrage erweitern wir unser Angebot um drei weitere Kurse

Unsere Vorträge auf der Equitania
Download Termin 15.03 / 16.03 / 17.03 / 18.03 / 19.03 / 20.03 / 21.03 / 22.03

EWV wurde von der Equitana zweifach für den Innovationspreis nominiert
Pferde ganzheitlich beurteilen, trainieren und behandeln und für die Arbeit innerhalb der Mobilitätsforschung in Zusammenarbeit mit Dr. Michael Zanger und anderen Experten rund ums Pferd.

1. IWP Internationaler Workshop Pferd
Der BVOP e.V. veranstaltet am 29. August 2015 mit nationalen und internationalen Partnern einen Workshop rund ums Pferde, wir freuen uns auf Sie!

Ausbildung in Portugal
Die Ausbildung geht ab September 2015 in Belas in Kooperation mit dem Equipechef und internationalen Richter Carlos Lucas Lopes in Belas/ bei Lissabon an den Start. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns, wir sprechen auch Portugiesisch.

15.07.2015 Offizielle Pressemitteilung Messe „Pferd Bodensee“

Pferd Bodensee vom 12. bis 14. Februar 2016 in Friedrichshafen – Ausbildung, Training, Gesundheit mit dem Internationalen Mobilitätsforum Pferd (IMFP) Fachmesse rund ums Pferd geht in die Tiefe

Friedrichshafen – Für den fachlichen Rat von Pferdehaltern, Züchtern und Liebhabern sorgt die internationale Fachmesse Pferd Bodensee vom 12. bis 14. Februar 2016 in Friedrichshafen unter anderem mit dem Internationalen Mobilitätsforum Pferd. Etwa 300 Aussteller bieten Produkte rund ums Thema Pferde-Sport, -Zucht und – Haltung an.

Die Pferd Bodensee hat sich als bundesweit anerkannte Veranstaltung etabliert, die dem Besucher nicht nur zahlreiche Attraktionen bietet, sondern auch als wichtige Fachmesse zählt. Dies zeigt die positive Resonanz der Aussteller und Besucher und wird auch durch eine um über 25 Prozent gestiegene Besucherzahl dokumentiert. „Diese Zielrichtung wollen wir weiterverfolgen und das fachliche Angebot für den Messebesucher ausbauen“, so Projektleiter Roland Bosch.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich die Messe mit dem Internationalen Mobilitätsforum Pferd (IMFP) einen starken Partner ins Boot geholt. Die Initiatoren des IMFP, Esther Weber-Voigt und Dr. Michael Zanger, haben die inhaltliche Ausrichtung des künftigen Messeprofils mit den Schlagworten „Ausbildung, Training und Gesundheit“ definiert. Das IMFP als künftiger Pate der Pferd Bodensee wird unter diesen Stichpunkten ein fachliches Programm ausarbeiten, welches im Rahmen des Forums „Pferd & Mensch“ präsentiert werden soll.

„Das Besondere an diesem Partner ist“, sagt Roland Bosch, „dass ein Expertennetzwerk die Messe fachlich unterstützt, das täglich in realer Arbeit am Pferd teamorientiert zusammenarbeitet.“ Hier finden sich Osteopathen, Hufschmied, Sattler, Reitlehrer, Gerätemediziner, Dentist oder auch Ernährungsexperten vor Ort zusammen, um Problemfälle gemeinsam zu behandeln. Das IMFP hat außerdem eine Online-Plattform eingerichtet, auf der die Fälle und Behandlungsabläufe für jeden Interessierten offen dargestellt werden. „Wir geben unser Wissen und unsere Teamerfahrungen in der Behandlung und Ausbildung von Pferden unmittelbar nach außen weiter und verstehen uns als ein lernendes offenes System“, so Weber-Voigt und Zanger. Wer dieses Online-Portal einmal kennenlernen möchte, wird unter dem Stichwort „Mobilitätsforschung“ auf www.esther-weber-voigt.de oder auf www.zanger-pferd.de fündig.

Die Pferd Bodensee ist am Freitag, 12. und Samstag, 13. Februar von 9 bis 18 Uhr geöffnet und am Sonntag, 14. Februar 2016 von 9 bis 17 Uhr.

EWV an der Universität Nürtingen als Gastdozentin, gemeinsam mit Dr. Zanger und Frau Prof. Dr. Krüger betreuen wir die Studenten der Gruppe „Gesundheitspass für Pferde“ und sind für 2016 verantwortlich für mehrere Bachelorarbeiten. Das erweitert unser Team, unser Wissen und wir können unseren Schülern und Kunden noch mehr Wissen rund ums Pferd bieten.